Haufe PowerHaus smart

automatisch buchen, rechtsicher verwalten

Mit Haufe PowerHaus smart verwalten kleine Hausverwaltungen bis zu 300 Miet- und WEG-Einheiten professionell. Vorlagen und schnelle Workflows vom Zahlungsverkehr bis zur Abrechnung sparen Nerven und Zeit. Wachsen? Die mehrplatzfähige Kompaktlösung macht den Weg frei.

Warum Haufe PowerHaus Smart

Drei starke Gründe für Haufe PowerHaus smart

Clever im Zuschnitt und mit ausgereifter Technologie, sorgt Haufe PowerHaus smart dafür, dass die entscheidenden Prozesse in Ihrer Verwaltung optimal organisiert sind. So können Sie sich auch als kleine Hausverwaltung mit knapper Finanzdecke gut aufstellen.

Icon

Einheitlich arbeiten

Haufe PowerHaus smart unterstützt Sie mit einer GoBD-zertifizierten Buchhaltung und Abrechnungsvorlagen auf dem neuesten Rechtsstand. Sichere Workflows geben den einfachsten Weg vor. Alle nutzen dieselben Daten, dieselbe Ablage und behalten Ihre Vorgänge im Blick.

Icon

Automatisiert abrechnen

Schon beim Zahlungsverkehr und der täglichen Buchhaltung nimmt Haufe PowerHaus smart Ihnen viel Arbeit ab. Auch den Jahreswechsel unterstützen Automatismen. Ihre Abrechnungen sind schnell erstellt, dabei transparent und genau – ein echter Ausweis Ihrer Verwalterkompetenz.

Icon

Risikolos wachsen

Mit Haufe PowerHaus smart werden Sparfüchse glücklich. Die ERP-Basistechnologie lässt die Aufwände, die üblicherweise in einer Tabellenverwaltung entstehen, zusammenschmelzen. Monatliche Lizenzraten mit inkludiertem Support schaffen finanzielle Planungssicherheit.

Einblick in haufe Powerhaus Smart

Immobilien komfortabel & zeitsparend verwalten

Was Kund:innen und Produkt-Team bewegt

So werden Sie ein „REAL Pro“

Nehmen Sie Einblick in Haufe PowerHaus smart

Sie wollen wissen, ob Haufe PowerHaus smart zu Ihrer Hausverwaltung passt? Lassen Sie sich von unseren Spezialist:innen beraten.

Das bietet Haufe PowerHaus smart

Haufe PowerHaus smart ist mehr als eine schnelle Abrechnungsmaschine. Sie ist der Sprung in eine höhere Verwalterliga.

Statt Dateichaos herrscht eine starke Datenbank im Hintergrund. So haben Sie und Ihr Team alle Informationen zu Objekten und Adressen sofort parat und arbeiten reibungslos zusammen. Um die Eigentümer:innen und Mieter:innen effektiv zu betreuen, stehen eine Fülle von aufgabenorientierten Funktionen zur Verfügung. Fehlerhafte Tabelleneinträge waren gestern. Stattdessen bringen kluge Vernetzung und Automatismen, etwa bei der Dokumentenablage, Übersicht, Tempo und Leichtigkeit in Ihre Verwaltung.

Leistungsüberblick

Buchhaltung und Zahlungsverkehr

Der tagesaktuelle Import von Kontoauszügen und die fast vollständig automatisierte Zuordnung und Verbuchung der Umsätze reduzieren Buchungsaufwände erheblich.

  • Zeitersparnis von 75 % bis 95 % realistisch
  • Lernendes System
  • GoBD-zertifizierte Buchhaltung
  • Daten- und Dokumententausch mit Aareal Account
Einnahmen-Überschussrechnung

Mit branchengerechten Funktionen rechnen Sie die Miet- oder WEG-Objekte Ihrer Kund:innen transparent und „finanzamttauglich“ ab.

  • EÜR erstellen mit wenigen Klicks
  • Wiedergabe des gesamten Geldflusses
  • Ausgabe für einzelne oder mehrere Monate bzw. Jahre
Dokumentenablage

Dokumente verwalten und wiederfinden – das geht mit der Archivfunktion in Haufe PowerHaus smart schnell und bequem:

  • Strukturierte Ablage
  • Automatisierte Verschlagwortung
  • Dokumente direkt aus dem Arbeitskontext aufrufen
Gewerbe

Verwalten Sie gemischte oder reine Gewerbeobjekte, indem Sie in Haufe PowerHaus smart gewerbliche Flächen ausweisen und entsprechende Mietverträge mit angepassten Steuersätzen aufsetzen.

  • Berücksichtigung der Mehrwertsteuer
  • Abweichendes Wirtschaftsjahr
  • Zuordnung von Gewerbeobjekten zu Branchen u.v.m.
Mahnwesen

Ausstehende Zahlungen rechtssicher anzumahnen ist wichtig – und wird von PowerHaus smart systematisch unterstützt.

  • Mahnvorschlagsliste zeigt Kund:innen im Rückstand
  • Mahnstufen übersichtlich einsteuern
  • Einstellungen für individuelles Vorgehen
Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan

Mit Haufe PowerHaus smart erstellen Sie professionelle Hausgeldabrechnungen und Wirtschaftspläne für die WEG-Eigentümer:innen und letztere auch für Ihre Mietshauskund:innen.

  • Mit wenigen Klicks zum Ergebnis
  • Transparente, kundenfreundliche Darstellung
  • Vermögensbericht nach neuem WEG
Betriebskostenabrechnung

Betriebskostenabrechnungen müssen wasserdicht und nachvollziehbar sein. Mit Haufe PowerHaus smart sind sie obendrein schnell erstellt.

  • Alle Positionen automatisch zusammenstellen
  • Vorauszahlungen und Erhöhungen automatisch errechnen
  • Vorauszahlungen neu festsetzen
Vorgangs- und Terminmanagement

Direkt in Haufe PowerHaus smart können Sie Ihre Aufgaben organisieren und verlässlich nachhalten.

  • Nach Programmstart sofort Ihre Termine im Blick
  • Bequem Vorgänge anlegen und danach suchen
  • Wiedervorlage, Terminselektion, Archivierung u.v.m.
Kautionsverwaltung und Verzinsung

Hier berechnen Sie bequem die Kautionen der Mieter:innen, ob mit variablen oder festen Zinsen.

  • Verwaltung in den Stammdaten
  • Taggenaue Zinsberechnung
  • Ausweis von Zinsabschlagssteuer und Solidaritätszuschlag

Schnell am Start mit unseren Onboarding-Paketen

In Haufe PowerHaus smart gibt es für neue Anwender:innen viel zu lernen und zu entdecken, insbesondere, wenn sie bislang nur die Verwaltung mit Tabellen oder kleine Buchhaltungsprogramme gewohnt waren.

Unsere erfahrenen Berater:innen machen Sie und Ihr Team fit für das Arbeiten mit Haufe PowerHaus smart. Damit Sie alle Möglichkeiten optimal nutzen, bieten wir zum verpflichtenden Einstiegspaket „Smart Basis“ bedarfsgerechte Aufbauschulungen an.

Paket SMART BASIS

Ohne diese Basis-Schulung geht es nicht. In dem 1-Tages-Webinar lernen Sie die wichtigsten Bereiche von Haufe PowerHaus smart kennen.

Online-Beratungspaket SMART

Dieses Schulungspaket umfasst 2 mal 3 Stunden. Die Schulungsinhalte richten sich ganz nach Ihrem individuellen Bedarf.

Icon

Individuelle Beratung vor Ort

Nutzen Sie ein individuelles Coaching direkt am Arbeitsplatz. Dazu kommt einer unserer Berater:innen einen Tag lang in Ihre Hausverwaltung und geht auf Ihre speziellen Fragen und Bedürfnisse ein.

Referenzen haufe PowerHaus Kunden

Stimmen begeisterter Kund:innen

„Die ständige Optimierung und Erweiterung von PowerHaus ist besonders wertvoll und zukunftsweisend für alle PowerHaus Nutzer.“

Rainer Hummelsheim

Geschäftsführer der Domus Hausverwaltung GmbH Leipzig

„Mit dem Werkzeug PowerHaus kann ich meine Arbeit vernünftig machen. Wenn wir ein Mietverwaltungsobjekt übernehmen, das zehn Wohnungen hat, die mit acht verschiedenen Mietvertragstypen, Verteilerschlüsseln und Abrechnungsmengen ausgestattet worden sind, können wir das Objekt trotzdem abrechnen.“

Peer Lührs

Geschäftsführer der Kerkhoff Hausverwaltung Hannover

Unsere Werte

Gut aufgehoben in der Haufe Group

Mit der Entscheidung für eines unserer ERP-Systeme sind Sie nicht nur Kund:in von Haufe Real Estate. Sie setzen auf ein vielfach ausgezeichnetes Familienunternehmen mit einem einmaligen Produktportfolio: die Haufe Group.

Langfristige Partnerschaft

Wir in der Haufe Group setzen auf Kontinuität. Stabile, zukunftsfähige Angebote und langfristige Kundenbeziehungen sind gelebte Werte unseres Unternehmens.

Vorreiter der Digitalisierung

Das Know-how aus unserer eigenen Transformation geben wir an unsere Kund:innen weiter. So haben wir schon vielen Unternehmen geholfen, die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern.

In der Branche verankert

Wir arbeiten eng mit den wohnungs- und immobilienwirtschaftlichen Verbänden zusammen, um die Branchenanforderungen besser zu verstehen und gemeinsam neue Perspektiven und Ideen zu entwickeln.

Unsere Expertise

Was die Branche interessiert, bewegt uns seit über 25 Jahren. Wir sind stets einen Schritt voraus, um Gesetzesänderungen und Trends zu erklären und Sie mit rechtlich abgesicherten und vor allem nützlichen Lösungen zu versorgen.

Haufe PowerHaus Consulting

Immer gut beraten

Wir bieten Ihnen ein ganzes Netz aus abgestimmten Beratungs-und Serviceleistungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Ob Online oder vor Ort, ob individuelle Softwareschulung oder ganzheitliche Beratung – wir sind mit ganzem Herzen bei Ihren Anliegen.

FAQ

Wichtige Fragen
& Antworten

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zu unserem Produkt Haufe PowerHaus smart.

Wie viele Einheiten kann ich mit Haufe PowerHaus smart verwalten?

Mit der Softwarelösung Haufe PowerHaus smart ist die Miet-und/oder WEG-Verwaltung von bis zu 300 Einheiten möglich. Die Kompaktlösung ist dabei ideal auf die Bedürfnisse kleiner Hausverwaltungen zugeschnitten. Sie haben mehr Einheiten in der Verwaltung? Dann empfehlen wir die ERP-Lösung Haufe PowerHaus. Hier können Sie die beiden Softwarelösungen vergleichen.

Wie viele Arbeitsplätze können in Haufe PowerHaus smart eingerichtet werden?

Haufe PowerHaus smart ist mehrplatzfähig. Das heißt: Für Ihre Mitarbeitenden richten Sie eigene Arbeitsplätze (Nutzerzugänge) ein, wobei Sie unser Consulting oder Support gerne unterstützt. Alle Nutzer:innen können parallel in der Lösung arbeiten.

Ist Haufe PowerHaus smart GoBD-zertifiziert?

Haufe PowerHaus smart verfügt über eine GoBD–Zertifizierung (Softwarebescheinigung nach IDW-PS 880). Damit ist Ihre Buchhaltung rechtlich gut aufgestellt.

Unterstützt Haufe PowerHaus smart DSGVO-konformes Arbeiten?

Haufe PowerHaus wurde von einem unabhängigen Institut geprüft und unterstützt DSGVO- konformes Arbeiten.

Welche technischen Voraussetzungen bestehen für Haufe PowerHaus smart?

Haufe PowerHaus ist eine On-Premise-Lösung für die Immobilienverwaltung, die lokal auf dem Rechner bzw. Server betrieben wird. Hier finden Sie die Systemvoraussetzungen.

Lässt sich Haufe PowerHaus smart erweitern?

Haufe PowerHaus smart ist eine Kompaktlösung und daher nicht erweiterbar. Kompakt ist aber auch der Preis, der regelmäßige Updates und den Support einschließt. Wenn die Ansprüche wachsen, eine größere Grundausstattung und Erweiterungsmöglichkeiten gewünscht sind, empfiehlt sich der Wechsel auf die ERP-Lösung Haufe PowerHaus oder die cloudbasierte Lösung Haufe axera.

Wie einfach ist der Wechsel von Haufe PowerHaus smart auf das große PowerHaus?

Als Haufe PowerHaus smart-Anwender:in können Sie unproblematisch auf die ERP-Lösung Haufe PowerHaus umsteigen. Denn PowerHaus smart basiert auf der Technologie der großen Schwester. Der Wechsel lässt sich zügig umsetzen, denn die Migration der Stammdaten entfällt. Unser Consulting unterstützt Sie selbstverständlich umfassend bei diesem Schritt. Zu den Details beraten wir Sie gerne.

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Schreiben Sie uns über das Kontaktformular.
Ein:e Expert:in aus dem Team Immobilienwirtschaft wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Offizieller Verbandspartner

Im engen Austausch mit der Branche