Webinar

Aufbruch in das digitale Unternehmen:
Praxiserfahrungen eines digitalen Vorreiters

Wissensinseln vernetzen: Technik trifft Unternehmenskultur

Wissen ist wertvoll, deshalb sollte es an alle gehen. Das ist beileibe keine neue Erkenntnis. Doch die durch Corona bedingte dezentrale Zusammenarbeit verleiht dem Thema eine neue Brisanz. Im Grunde zeigt sich auch hier: Eine moderne Arbeitsweise bringt einem Unternehmen nur Vorteile.

Aber wie stellen Immobilienunternehmen sicher, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets gut informiert sind? Wie speichern, teilen und vermehren sie Know-how nachhaltig und effizient? Besonders dort, wo dezentral gearbeitet wird, ist gutes Wissensmanagement gefragt: als Kombination aus Technologie und Firmenkultur.

Jetzt anmelden
Die Teilnahme an dem ca. einstündigen Webinar ist für Sie kostenfrei und unverbindlich.

Themenübersicht

  • Welche Arten von Wissensinsel gibt es?
  • Wieso sind Wissensinsel eine Gefahr für die Unternehmensentwicklung?
  • So können Sie in Ihrem Unternehmen konkret das Fachwissen besser vernetzen.
  • Wobei unterstützen hier moderne technische Lösungen?
  • Eine offene Unternehmenskultur als Voraussetzung für eine erfolgreiche Vernetzung von Wissensinseln.

Teilnehmerkreis

  • Vorstände und Geschäftsführer aus der Wohnungswirtschaft
  • Fach- und Führungskräfte aus Wohnungsunternehmen, -genossenschaften und Immobilienverwaltungen
  • Gestalter und Macher aus der Branche, die ihre Unternehmung in der digitalen Transformation aktiv voranbringen wollen

Referenten

Referent - Dr. Sebastian Schmitt

Referent

Dr. Sebastian Schmitt

Senior Manager Digital Processes
Referent - Katharina Janisch

Referentin

Katharina Janisch

Senior Manager Digital Processes

Webinartermine:

19

October

2020

14:00
-
15:00
Uhr

2

November

2020

14:00
-
15:00
Uhr

23

November

2020

14:00
-
15:00
Uhr
Wählen Sie Ihren Termin:
19.10.2020
2.11.2020
23.11.2020
* Pflichtfelder

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anmeldung erhalten.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Weitere Informationen zum Ablauf des Webinars

Rechtzeitig vor Beginn des Webinars erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten zum Webinar. Über die Zugangsdaten können Sie von Ihrem Computer aus am Webinar teilnehmen.

Die Teilnahme an diesem Webinar ist selbstverständlich kostenlos. Sie benötigen lediglich eine Stunde Zeit vor einem Computer mit Internetverbindung und Lautsprecher.