Webinar

Aufbruch in das digitale Unternehmen:
Praxiserfahrungen eines digitalen Vorreiters

Die Freiheit des digitalen Arbeitens:
Wie Sie auch bei unvorhergesehenen Ereignissen ­voll arbeitsfähig bleiben.

Flexible Arbeit = Freiheit im Arbeiten? Wie sieht mobiles und standortunabhängiges Arbeiten aus? Gerade angesichts der aktuellen Situation ist es wichtig, voll handlungsfähig zu bleiben.

Der Verwalter Sebastian Niesen gibt im Webinar „Die Freiheit des digitalen Arbeitens” Erfahrungstipps und Insights, wie der Umstieg vom Büro ins Homeoffice dank konsequenter Digitalisierung und Einsatz webbasierter Tools ohne Aufwand realisiert wurde.

Jetzt anmelden
Die Teilnahme an dem ca. einstündigen Webinar ist für Sie kostenfrei und unverbindlich.

Themenübersicht

  • Homeoffice angeordnet?
    Der Spagat zwischen Technik und Unternehmenskultur
  • Praxiserfahrungen der Niesen Hausverwaltungen e.K.
  • Start in die Digitalisierung:
    - Vorbereitungen
    - Vorgehen und eingesetzte Tools
  • Umsetzung in der Praxis
  • Spürbare Ergebnisse  

Teilnehmerkreis

  • Vorstände und Geschäftsführer aus der Wohnungswirtschaft
  • Fach- und Führungskräfte aus Wohnungsunternehmen, -genossenschaften und Immobilienverwaltungen
  • Gestalter und Macher aus der Branche, die ihre Unternehmung in der digitalen Transformation aktiv voranbringen wollen

Referenten

Referent - Dr. Sebastian Schmitt

Referent

Dr. Sebastian Schmitt

Senior Manager Digital Processes
Referent - Dr. Sebastian Schmitt

Referent

Sebastian Niesen

Geschäftsführender Inhaber der Niesen Hausverwaltungen e.K.

Webinartermine:

08

April

2020

13:30
-
14:30
Uhr

22

April

2020

11:00
-
12:00
Uhr

25

May

2020

11:00
-
12:00
Uhr
Wählen Sie Ihren Termin:
8.4.2020
22.4.2020
25.5.2020
* Pflichtfelder

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anmeldung erhalten.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Weitere Informationen zum Ablauf des Webinars

Rechtzeitig vor Beginn des Webinars erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten zum Webinar. Über die Zugangsdaten können Sie von Ihrem Computer aus am Webinar teilnehmen.

Die Teilnahme an diesem Webinar ist selbstverständlich kostenlos. Sie benötigen lediglich eine Stunde Zeit vor einem Computer mit Internetverbindung und Lautsprecher.